Newsletter
| Februar / März 2022

Ausstellungen        Veranstaltungen         Museum Digital       Besuchsinfo

Ausstellungen 

European Trails - Europäische Fotokünstlerinnen der Gegenwart
9. März bis 18. September 2022, H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

Die Ausstellung „European Trails“ stellt Werke herausragender zeitgenössischer Fotokünstlerinnen vor, wie Herlinde Koelbl, Magdalena Jetelová, Katharina Sieverding, Leta Peer, Beate Passow oder Candida Höfer. Dabei geht es zentral um Fragen von Herkunft, Erinnerung und Identität. 

Mehr Informationen finden Sie hier >>>

Mauro Bergonzoli - Magic Rococo
11. Februar bis 24. April 2022, Schaezlerpalais

Die Ausstellung zeigt Werke des Künstlers Mauro Bergonzoli, in denen die Zeit des Rokoko in all seinem Pomp, seiner Buntheit und Vielgestalt zeitgenössisch interpretiert im Stil des Neo-Pop erscheint. Ergänzend werden im Café Ausschnitte des von Bergonzoli illustrierten veganen Kochbuchs "Magic Food" gezeigt.

Mehr Informationen finden Sie hier >>>
To Light The Dark. Christof Rehm und Werner Knaupp
24. Februar bis 1. Mai 2022, Neue Galerie im Höhmannhaus

In „To Light the Dark“ wird die Pastose Acrylmalerei von Werner Knaupp, Landschaftsfotografien Rehms gegenübergestellt. Die Ausstellung ist ein Kunstschauspiel der Extraklasse, in dem gemalte und fotografierte Bilder als künstlerische Elementarkräfte wie Ebbe und Flut aufeinander wirken.       

Mehr Informationen finden Sie hier >>>
Aktuelle Sonderausstellungen

Mehr Informationen finden Sie hier >>>
Veranstaltungen 

Für Sparfüchse: Der 1€-Sonntag
So, 6. März 2022, Alle Häuser der Kunstsammlungen & Museen


Hereinspaziert! Am 6. März ist wieder 1€-Sonntag. Das heißt, der Eintritt in unsere Häuser kostet nur einen Euro. Besuchen Sie zum Beispiel "Mauro Bergonzoli - Magic Rococo" im Schaezlerpalais.

Experten geben Auskunft: Die Kunstsprechstunde
Di, 8. März 2022, 16.00 - 18.00 Uhr, Liebertzimmer im Schaezlerpalais

Experten und Expertinnen begutachten Objekte aus Privatbesitz. Kunsthandwerkliche Objekte aus Silber, Gold, Porzellan und Keramik, aber auch Grafiken, Gemälde und Skulpturen werden datiert und stilistisch eingeordnet, als wertvolles Original erkannt oder als Fälschung entlarvt. Zudem gibt es hilfreiche Tipps zur Pflege des Kunstbesitzes. Die Anmeldung erfolgt über die Kasse.

Museum Digital
Museum statt Schule: Ferienprogramm digital

In den Faschingsferien bietet die Kunst- und Kulturvermittlung wieder spannende Veranstaltungen für Kinder an - digital vom heimischen Sofa aus. 
Die Teilnehmenden können zum Beispiel eine eigene römische Bulla basteln, einen fastinierenden virtuellen Spaziergang durch das Schaezlerpalais unternehmen, oder den Mythen um die ägyptische Pharaonin Kleopatra nachspüren. 

Alle Angebote finden Sie hier >>>
Besuchsinformationen 

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag: 10-17 Uhr
Ggf. gelten geänderten Öffnungszeiten für unsere Sonderausstellungen.
Mehr Informationen im Web >>>

Besuchendenservice
Montag bis Freitag: 8-12 Uhr
besucherservice-kusa@augsburg.de
0821/ 324 4112


Entdecken Sie uns auch in den Sozialen Medien

facebook instagram
Bildnachweise

  • No title, Far from home (Ausschnitt), 2015, © Youqine Lefèvre
  • Mauro Bergonzoli, Marie-Antoinette (Ausschnitt), Acryl auf Leinwand, 2021 © KMA
  • Werner Knaupp, Westmännerinsel (Ausschnitt), Acryl auf Leinwand 240x620cm, 2008 © Werner Knaupp, VG Bild-Kunst Bonn, Foto: Annette Kradisch
  • Stücke aus der Ausstellung "Kleine Welten" © KMA, Foto: S. Friedla
  • Gemälde aus der Ausstellung "Magic Rococo" © KMA, Foto: S. Friedla
  • Dr. Christof Trepesch und Sarah Klein bei der Kunstsprechstunde © KMA, Foto: M. Harrer
  • Einladung ins Schaezlerpalais © KMA, Foto: M. Wagner
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Kunstsammlungen & Museen Augsburg
Monika Harrer-Jalsovec
Maximilianstraße 46
86150 Augsburg
Deutschland

0821 324 41 06
kommunikation-kusa@augsburg.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.